Menü

Haltung

Frettchenhaltung

Gerade in sachen Frettchenhaltung scheiden sich die Geister. Tatsache ist aber das es nie zuviel Platz gibt sondern nur zuwenig. Die Gesetzlichen Bestimmungen sind bei weitem nicht Ausreichend diesen Tieren das zu bieten was sie brauchen.

Heute übliche Nagerkäfige sind nicht ausreichend, jeder Frettchenhalter weiß das es derzeit keine käuflichen Standartfrettchengehege zu kaufen gibt. Allenfalls Sonderanfertigungen die alles andere als günstig sind können diesen Tieren allenfalls ein paar Stunden während der Nacht oder abwesenheit des Halters sichere Unterkunft bieten.

Handwerkliches Geschick und Wissen der Art "Frettchen" über Haltung ist gefragt.

Pro Tier sollten 2,5qm zur verfügung stehen, für jedes weitere Tier mindestens 1qm mehr. Grundsätzlich sollte diesen Tieren eine freie sichere Wohnungshaltung gewährt werden, besser noch mit angschlossenen Freigehege. Aber auch hier sind besondere Maßnahmen zu treffen damit diese Tier

a.) nicht fliehen können  b.) nicht verletzen können.

Bei fragen für Wohnungshaltung stehen Ihnen Aurelie Kernbach und Melanie Burgemeister zur verfügung.

Frettchengruppen,

sind ein muss bei diesen überaus geselligen Tieren.

Häufig wird die Haltung von 2 Tieren angepriesen aber nach unserer Auffassung der artgerechten Haltung wäre eine Gruppe von 3 Tieren bei Frettchenanfängern anzustreben und bei alten Hasen in der Frettchenhaltung von 4-5 Tiere. Der Grund hierfür liegt klar auf der Hand. Bei 2 Tieren schläft eines das andere will spielen außerdem muss man immer bedenken wenn eines verstirbt ist das übrig gebliebene alleine und muss schnellstmöglich einen neuen Partner erhalten. Eine VG (Vergesellschaftung) kann gerade Frettchenanfänger sehr schnell überfordern.

Informationen Wohnungshaltung

Melli@mogfreds-frettchenhilfe.de

Aurelie@mogfreds-frettchenhilfe.de

 

Informationen Aussenhaltung

Michael@mogfreds-frettchenhilfe.de

Irmi@mogfreds-frettchenhilfe.de

Eine VG kann gerade Frettchenanfänger an die Grenzen bringen da diese auseinandersetzungen oft sehr Brutal aussehen, man muss immer bedenken das diese Tiere eine sehr dicke Haut haben und dementsprechend sind allenfalls Kratzer und leichte Bisswunden zu sehen.

www.frettchenschnuppern.com/
 
HIER FINDET IHR UNSERE PARTNER FÜR SCHNUPPERBESUCHE!!

Gerade Frettchenanfängern raten wir an sich an Frettchenvereine oder Frettchenhilfen zu wenden und vor Ort zu Informieren.

Seriöse Hilfen bieten Ihnen Schnupperbesuche und weihen sie ein in die Geheimnisse einer Frettchenhaltung. Auch legen wir Ihnen nahe diese Schnupperbesuche wahrzunehmen und wenn Sie sich für die Haltung dieser Kobolde entscheiden sich für ältere sog. Abgabis aus einer der vielen Frettchenhilfen zu entscheiden.

Auch viele private seriöse Frettchenhalter stellen Ihnen gerne diese Tiere vor.

Spendenkonto

Kontoverbindung „Volksbank im Landkreis Cuxhaven“

Mogfreds Frettchenhilfe.e.V.

IBAN DE23292657478512851100

BIC GENODEF1BEV

Paypal: PayPal@mogfreds-frettchenhilfe.de

 

Mogfred`s Frettchenhilfe e.V.                                               
Amtsgericht Tostedt / Registerblatt VR200892
Umsatzsteuernummer 49/212/00989
Google

Zwischen den Welten

Als PDF-Download ---

Iltis-Frettchen-Mischlinge

leben zwischen den Welten.